Neustadt/Aisch | Schlägerei offenbar geklärt

Die Neustädter Polizei hat nach einer Schlägerei jetzt zwei Tatverdächtige festnehmen können. Anfang September werden ein 16-Jähriger und ein 18-Jähriger von zwei Unbekannten angegriffen und verprügelt. Dabei bricht sich der 16-Jährige mehrere Finger. Die beiden wissen aber ungefähr, wo die beiden mutmaßlichen Schläger wohnen. Über weitere Ermittlungen findet die Polizei die zwei Männer und nimmt sie fest. Mittlerweile haben sie sich bei den jungen Männern entschuldigt, trotzdem erwartet sie ein Strafverfahren.