Nürnberg | 12-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Symbolbild

Ein Junge ist in Nürnberg von einem Motorrad erfasst und schwer verletzt worden. Der 12-Jährige will laut Polizei mit einem Tretroller die Münchner Straße überqueren, in dem Moment fährt der 19-jährige Fahrschüler mit dem Motorrad in Richtung Innenstadt. Trotz Vollbremsung kann er einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Junge kommt mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus. Der Motorradfahrer blieb unverletzt. Laut Zeugenaussagen, ist der 12-Jährige bei Rot über die Straße.