Nürnberg | 4-Millionen-Marke geknackt

Der Albrecht-Dürer-Airport darf sich über einen Besucherrekord freuen: Erstmals seit 2010 hat er in diesem Jahr wieder die 4-Millionen-Marke bei den Passagierzahlen geknackt. Der Flughafen bleibt damit auf Wachstumskurs. Schon im Juni gab es einen Rekord. Das erste Mal in seiner Geschichte waren es über 400.000 Fluggäste innerhalb eines Monats. Besonders im öffentlichen Bereich, vor der Sicherheitskontrolle oder auch im Einzelhandel und der Gastronomie spüre man den Anstieg der Passagiere deutlich, so damals der Flughafengeschäftsführer Dr. Michael Hupe.