Nürnberg | 80-jähriger Mann nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Symbolbild

Heute Morgen (26.09.) kam es im Nürnberger Stadtteil Eberhardshof zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Fußgänger. Eine Frau fährt mit ihrem Auto auf der Fürther Straße. Dort will ein Mann die Straße überqueren und wird von dem Auto erfasst. Der 80-Jährige wird durch den Aufprall lebensgefährlich verletzt. Die Fahrerin und einige Unfallzeugen erleiden einen Schock. Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth forderte jetzt einen Sachverständigen an.