Nürnberg | Abflug in die Herbstferien

Symbolbild

Zum Start in die Herbstferien dürften auch viele an diesem Wochenende am Airport Nürnberg in den Flieger steigen. Ziele seien zum Beispiel die Kanarischen Inseln, Mallorca oder Ägypten. Doch der Trubel dürfte längst nicht vergleichbar sein, mit dem in den Jahren vor der Corona-Pandemie. Der Flughafen Nürnberg rechnet in diesem Jahr mit rund einer Million Passagieren, sagte ein Sprecher. 2019 waren es noch 4,1 Millionen Reisende.