Nürnberg | Rücksichtsloser Radfahrer

Foto: Symbolbild

Ein Radfahrer scheint in Nürnberg eine Fußgängerin von hinten angefahren zu haben. Laut Polizei fuhr er unerlaubterweise und auch mit ziemlich Tempo auf dem Gehweg in der Königsstraße. Dabei rammte er die Fußgängerin. Die Frau kam mit Verdacht auf schwere Verletzungen in eine Klinik. Der Radfahrer wurde leicht verletzt. Offensichtlich war er aber ziemlich betrunken. Er beschimpfte und attackierte die Ärzte und das Pflegepersonal. Später, auf der Wache, biss er noch einem Polizisten in die Hand.