Nürnberg | Ämter auf Quelle-Gelände

Symbolbild

Jetzt ist es sicher: die Stadt Nürnberg mietet sich auf dem ehemaligen Quelle-Areal ein. Auf über 42.000 Quadratmetern sollen dann verschiedene Ämter gebündelt werden. Ein entsprechender Mietvertrag ist jetzt von Oberbürgermeister Maly und dem Vorsitzenden der Düsseldorfer Gerchgroup unterzeichnet worden. In "The Q" werden dann unter anderem das Jugend- und Sozialamt und das Amt für Digitalisierung und IT einziehen, voraussichtlich im Jahr 2024. Außerdem wurden auch 150 Parkplätze mit angemietet. Der Vertrag hat zunächst eine Festlaufzeit über 25 Jahre.