Nürnberg | Aktivsenioren wollen helfen

Foto: privat

Im Rahmen des Projekts „Ziemlich beste Unternehmer –Existenzgründung und Selbstständigkeit für Menschen mit Handicap", wollen die Aktivsenioren Ansbach David-Alessandro Günther aus Nürnberg helfen. Der seh- und gehbehinderte 29-jährige hat nämlich einen großen Wunsch für seine berufliche Zukunft:


Wer ihm helfen möchte, kann mit Volker Dorn von den Aktivsenioren Kontakt aufnehmen unter volker-dorn.de