Nürnberg | Am Geldautomaten bestohlen

Dreister Diebstahl in Nürnberg. Die Geheimzahl ist bereits eingegeben und der Betrag ausgewählt. Gegen 18 Uhr ist eine 71-Jährige in der Nürnberger Innenstadt dabei, Geld von einem Geldautomaten in der Karolinenstraße abzuheben. Als sich das Ausgabefach öffnet, wird sie zur Seite gestoßen und ein Unbekannter greift sich das Geld und flüchtet zu Fuß in Richtung Adlerstraße. Dort steigt er in einen schwarzen Fiat 500 L mit ausländischer Zulassung und flüchtet in Richtung Plärrer. Bei dem Unbekannten handelt es sich anscheinend um einen ca. 45 Jahre alten, kräftig gebauten Mann, 1,80 Meter groß mit Oberlippenbart und Brille. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Mann oder dem Fluchtfahrzeug.