Nürnberg | Anti-Brexit beim Bardentreffen

Die Briten sind raus aus der EU, aber das Nürnberger Bardentreffen holt sie heuer zumindest musikalisch zurück. Das Festival steht dieses Jahr unter dem Motto: "Welcome, UK!" Dabei steht die Bedeutung der britischen Musikszene für Europa im Mittelpunkt. Vom 31. Juli bis 2. August gibt es dann in der Nürnberger Innenstadt wieder bis zu 100 Konzerte auf neun Bühnen. Zum ersten Mal wird heuer auch die Kirche St. Martha ein Spielort sein, die ja nach einem Großbrand wieder aufgebaut wurde.