Nürnberg | Asbest in Hauptpost

Auf der Baustelle der ehemaligen Hauptpost in Nürnberg haben Arbeiter Asbest entdeckt. Weil das gesundheitsschädliche Material jetzt erst professionell beseitigt werden muss, verzögert sich der Abriss des Gebäudes neben dem Hauptbahnhof. Darum bleiben zwei Spuren der Bahnhofstraße noch bis Mitte nächster Woche für den Verkehr gesperrt. Nach dem Abriss des alten Postgebäudes soll dort bis 2020 ein Hotel- und Dienstleistungskomplex entstehen.