Nürnberg | Auf der Zielgeraden

Nach dem 2:0 gegen Eintracht Braunschweig ist für den 1. FC Nürnberg der Wiederaufstieg in die Erste Fußball-Bundesliga zum Greifen nah. Trainer Michael Köllner will die Euphorie aber noch etwas bremsen. Köllner wörtlich: "Die Saison ist noch nicht zu Ende, wir brauchen noch ein paar Punkte. Unser Ziel ist es, auch in Sandhausen drei zu holen." Trotz Auswärtsspiel könnte es am Sonntag in Sandhausen fast Heimspielatmosphäre für den Club geben. Im fast ausverkauften Stadion haben sich Clubfans wohl mindestens die Hälfte der Tickets gesichert.