Nürnberg | Auf Krawall aus

Symbolbild

In der Nürnberger Innenstadt war ein 29-Jähriger völlig außer Kontrolle. Laut Polizei war er offensichtlich auf Streit aus, hat mehrere Fahrräder gestohlen, geriet sowohl mit einem Radler als auch mit einem Autofahrer in Streit und schlug sogar auf beide ein. Er zieht weiter und geht dann mit einem Gegenstand auf eine Mitarbeiterin des Pflegeheims in der Ingolstädter Straße los.

Dort kann er von der Polizei festgenommen werden. Bei dem 29-Jährigen finden die Beamten etwas Cannabis. Ein Alkoholtest ergibt außerdem einen Wert von über einem Promille. Die Staatsanwaltschaft hat dann noch eine Blutentnahme angeordnet. Gegen ihn laufen jetzt diverse Verfahren, unter anderem wegen mehrfahren Diebstahls, Bedrohung und Körperverletzung. Außerdem hat er einen Weißungsverstoß begangen. Ihm wurde nämlich schon gerichtlich verboten, Alkohol und Drogen zu konsumieren.