Nürnberg | Aus einem Diebstahl werden Acht

Symbolbild

Drei Ladendiebe sind in der Nürnberger Innenstadt auf große Diebestour gegangen. In einem Bekleidungsgeschäft beobachtet ein Mitarbeiter die drei Männer, als sie Klamotten stehlen wollen. Die Polizei nimmt das Trio vor Ort fest. Bei der Durchsuchung ihres Autos, wird dann noch mehr Diebesgut gefunden. Teure Kleidung im Wert von mindestens 2.000 Euro aus insgesamt acht verschiedenen Geschäften. Gegen die drei Männer wird jetzt wegen des Verdachts auf Bandendiebstahl ermittelt.