Nürnberg | Auto gegen Straßenbahn

Im Nürnberger Stadtteil Gibitzenhof ist ein Auto mit der Straßenbahnlinie 4 zusammengekracht. Ein 63-Jähriger ist mit seiner Frau auf dem Weg stadteinwärts. Er biegt nach links ab - übersieht dabei aber offenbar die Straßenbahn, die parallel zu ihm fährt. Die beiden stoßen zusammen, dabei verletzt sich der 63-Jährige, seine Frau und alle Menschen in der Straßenbahn blieben unverletzt. Der Schaden liegt nach ersten Schätzungen bei 10.000 Euro.