Nürnberg | Auto ohne Schlüssel geklaut

Die Polizei sucht offenbar mehrere Täter, die in Nürnberg ein Auto gestohlen haben. Das Auto ist mit einem sogenannten Keyless-go-System ausgestattet. Dabei öffnet und startet der Wagen kontaktlos über Funkwellen. Den Tätern gelang es wohl, das Funksignal abzugreifen. So konnten sie in das hochwertige Auto steigen und losfahren, ohne den Schlüssel klauen zu müssen. Wer in seinem Auto ein Keyless-go-System hat, soll es möglichst in einer verschlossenen Garage oder auf einem abgesperrten Grundstück parken. Dazu rät die Kriminalpolizei. Außerdem sollten Besitzer solcher Fahrzeuge Schlüsseltresore oder Etuis mit eingebauter Abschirmfolie benutzen, um das Funksignal abzuschirmen.