Nürnberg | Autokino am Airport

Not macht erfinderisch - auch in Corona-Zeiten. Ab Samstag (16. Mai) öffnet am Airport Nürnberg ein Autokino. Eine Werbeagentur hat hier eine 100 Quadratmeter große LED-Leinwand aufgestellt. Doch die Idee ist nicht neu, sagt Flughafensprecher Christian Albrecht:


Die Tickets kann man sich online kaufen. Es gilt pro Fahrzeug mit zwei Erwachsenen und bis zu drei Kindern unter 18 Jahren. Das Kino-Programm steht in Kürze auf der Internetseite des Flughafens auf airport-nuernberg.de