Nürnberg | Baustelle in Flammen

Foto: Symbolbild

Das Haus ist noch nicht einmal fertig - und schon brennt es. Dieses Pech hat es jetzt auf einer Baustelle in Nürnberg gegeben. Zeugen bemerken, dass aus dem Keller eines Rohbaus in der Roonstraße starker Rauch aufsteigt und rufen die Feuerwehr. Die kann den Brand zum Glück schnell löschen. Trotzdem könnte der entstandene Schaden die Eigentümer hart treffen: Sie müssen mit etwa 30.000 Euro rechnen. Jetzt versucht die Polizei herauszufinden, wie der Keller überhaupt in Brand geraten konnte