Nürnberg | Betrunkener pöbelt auf Spielplatz

Symbolbild

Kinder, bitte nicht nachmachen... Ein 25-Jähriger hat jetzt stockbetrunken auf einem Spielplatz in Nürnberg - St. Leonhard randaliert. Er pöbelt immer wieder Kinder und ihre Eltern an, die dann die Polizei rufen. Als die Beamten kommen, reagiert der Betrunkene sofort aggressiv und greift an. Trotz Handfesseln wehrt er sich weiter und versucht einem Polizisten ins Bein zu beißen. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem jungen Mann fast 2,5 Promille. Außerdem hatte er noch zwei Rucksäcke dabei, die noch eine Diebstahlsicherung dran hatten. Er muss sich jetzt wegen etlichen Delikten verantworten.