Nürnberg | Betrunkener randaliert

Ein Randalierer hat Polizisten in Nürnberg in Schach gehalten. Sie mussten einen 51-jährigen festnehmen. Zeugen melden, dass sich ein Anwohner aggressiv im Garten eines Hauses verhalte und seine Nachbarn belästigt. Schon kurz nach Eintreffen müssen die Beamten den Mann fesseln. Er leistet erheblichen Widerstand. Einen Beamten ging der Randalierer an und versuchte ihn zu beißen. Der Polizist wird dabei leicht verletzt. In der Dienststelle will der Mann einen anderen Polizisten mit der Faust ins Gesicht schlagen. Dies gelingt ihm aber nicht. Ein Richter ordnete an, dass der Mann vorerst in Gewahrsam bleibt.