Nürnberg | Blinde Zerstörungswut

Symbolbild

In nur wenigen Minuten sollen zwei junge Männer in Nürnberg mehreren tausend Euro Sachschaden angerichtet haben. In den frühen Morgenstunden reißen zunächst Unbekannte an acht Fahrzeugen zwischen Aufseßplatz und Wiesenstraße die Seitenspiegel ab. Macht rund 4.000 Euro Sachschaden. Ein Zeuge alarmiert die Polizei. Als eine Streife dann zwei junge Männer kontrolliert, erkennt der Zeuge sie wieder. Die beiden Männer streiten bislang aber alles ab. Die Polizei Nürnberg Süd sucht jetzt nach weiteren Zeugen und Geschädigten.