Nürnberg | Brand im Augustiner: eine Million Schaden

Symbolbild

Mindestens eine Millionen Euro Schaden hat der Brand in der Nürnberger Gaststätte "Augustiner Zur Schranke" verursacht. Davon geht die Polizei Mittelfranken jetzt aus. Die Brandursache ist aber weiter offen. Es könnte wohl noch bis zu drei Monate dauern, bis ein definitives Ergebnis vorliegt, heißt es weiter. Inzwischen führt das bayerische Landeskriminalamt die technischen Untersuchungen durch. Wie berichtet hat das Fachwerkhaus genau heute vor einer Woche in der Altstadt gebrannt. Es liegt direkt neben dem berühmten Dürerhaus.