Nürnberg | Brandursache noch unklar

Foto: Symbolbild

Bei dem Brand in einem Nürnberger Mehrfamilienhaus sind nach aktuellem Stand 14 Menschen leicht verletzt worden. Die Ursache für das Feuer am Montagabend ist noch unklar. Laut einem Polizeisprecher sei das Feuer wohl in einem Schrank auf dem Flur entstanden. Zwei Familien mussten mit einer Drehleiter gerettet werden. Der Weg war durch das verrauchte Treppenhaus versperrt. Die Bewohner der ersten und zweiten Etage hatten sich dagegen ohne fremde Hilfe ins Freie retten können. Wegen der starken Rauchentwicklung musste das direkt hinter dem Hauptbahnhof gelegene Wohnhaus komplett evakuiert werden. Bis auf die beiden Familien im zweiten Stock konnten die Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurück. Die Betroffenen kamen bei Verwandten unter.