Nürnberg | Christkind putzt sich raus

Symbolbild

Benigna Munsi, das neue Nürnberger Christkind, hatte heute schon ihren ersten wichtigen Termin. Sie durfte zum ersten Mal das goldene Engelskostüm samt Perücke und Krone anprobieren. Ein Moment, auf den sich die 17-Jährige schon seit ihrer Wahl vor knapp zwei Wochen gefreut hat:


Das Christkind hat übrigens zwei Gewänder, ein warmes für Außentermine und ein leichteres für drinnen.