Nürnberg | Christkindlesmarkt soll stattfinden

Nürnberger Christkind Teresa Windschall
©CTZ D. Fischer

Nächste Woche Freitag (26.11.) wird das neue Nürnberger Christkind Teresa Windschall den traditionsreichen Christkindlesmarkt in der Innenstadt eröffnen. Die Stadt Nürnberg hat dazu heute die Einzelheiten bekanntgegeben. Nach den aktuellen Angaben der bayerischen Staatsregierung sind Weihnachtsmärkte weiterhin gestattet. Allerdings wird es heuer in Nürnberg keine öffentliche Eröffnungsfeier auf dem Hauptmarkt geben. In der Nürnberger Innenstadt wird es sogenannte "Weihnachtsinseln" geben, Glühwein wird nur am Rande der einzelnen Plätze ausgeschenkt. Auf dem gesamten Marktgelände gilt zudem eine Maskenpflicht. Mehr Infos unter christkindlesmarkt.de.