Nürnberg | Club-Flugzeug „Max Morlock“ wird vorgestellt

 

Täglich fährt eine Club-Straßenbahn durch Nürnberg und jetzt ist der FCN sogar in der Luft vertreten. Heute (24.7.) wird das 1. FC Nürnberg - Flugzeug offiziell am Dürer-Airport vorgestellt. Wie berichtet, ist das eine Kooperation des Fußballvereins mit dessen Werbepartner Corendon Airlines. Die türkische Fluggesellschaft hat seit September 2019 eine eigene Basis am Nürnberger Flughafen. Jetzt trägt die dort stationierte Maschine das Logo des Clubs und den Namen von Vereinslegende Max Morlock. Sie wird dann überwiegend Reiseziele auf den Kanaren und im Mittelmeerraum anfliegen.