Nürnberg | Club-Spieler werden auf Corona getestet

Symbolbild

Der 1. FC Nürnberg will auf "Nummer sicher" gehen und seine Mannschaft auf das Corona-Virus testen lassen. Grund ist die bestätigte Ansteckung vom Hannover 96 Spieler, Timo Hübers. Er stand mit seinem Team am Freitag 90 Minuten gegen den Club auf dem Spielfeld im Max-Morlock-Stadion. Angesteckt haben soll er sich aber erst einen Tag später auf einer Veranstaltung. Trotzdem werden die Nürnberger Spieler und der Trainerstab jetzt vorsichtshalber auf Corona getestet.