Nürnberg | Club spielt gegen die Bayern

Am Samstag spielt der 1. FC Nürnberg daheim gegen den FC Bayern München. Der Club ist aber natürlich über die Winterpause nicht plötzlich in die 1. Fußballbundesliga aufgestiegen, es handelt sich dabei um ein Testspiel. Trotzdem ist das natürlich ein Paukenschlag für die Fans. Es ist Derbyzeit und dafür setzt der Verkehrsverbund Großraum Nürnberg, kurz VGN, auch wieder Sonderfahrten zum und vom Max-Morlock-Stadion an. Die Eintrittskarte für das Spiel gilt aber in diesem Fall nicht als Fahrkarte. Alle Infos gibt´s auch im Internet unter vgn.de und in der VGN-App.