Nürnberg | das große Klettern

Symbolbild

In Nürnberg hat jetzt ein ganz besonderes Bauprojekt begonnen. Im Stadtteil Sandreuth entsteht nun Frankens größte Kletterhalle. Sie soll im nächsten Mai fertig sein. Eigentlich hätten schon in diesem Sommer Klettersportler hier die Wände hochgehen können. Aber die Kletterbau GmbH musste fast ein ganzes Jahr länger auf ihre Baugenehmigung warten. Es ist eine 16 Meter hohe Halle geplant, mit sage und schreibe 2500 Quadratmetern Kletterfläche. Sportler werden hier vorwiegend mit Seilen klettern können, es sind aber auch Bereiche für Bouldern, also Freiklettern, vorgesehen. Der Klettersport gewinnt momentan immer mehr Fans. Vorteil der Halle in Sandreuth ist auch, dass sie leicht mit Fahrrad und Auto zu erreichen sein wird.