Nürnberg | Diebe durch Spion beobachtet

Dank eines Türspions und seiner Aufmerksamkeit hat ein Mann den Diebstahl seines eigenen Fahrrads live mit verfolgen können. Die Diebe konnten geschnappt werden. Passiert ist das Ganze im Hausflur eines Mehrfamilienhauses in Nürnberg. Der Bewohner sieht gegen Mitternacht durch den Türspion, wie sich ein Mann und eine Frau an seinem Fahrrad zu schaffen machen. Sie trennen das Schloss mit einem Elektrotrennschleifer durch. Bei den Dieben handelt es sich um Bewohner desselben Hauses. Das Fahrrad entdeckt die Polizei später im Keller des Hauses. Die Reifen waren bereits abmontiert. In der Wohnung des 37-jährigen Tatverdächtigen finden die Polizisten schließlich den zugehörigen Trennschleifer. Jetzt läuft ein Ermittlungsverfahren gegen das Pärchen wegen des Verdachts des schweren Diebstahls.