Nürnberg | Dosenpfand löst Streit aus

Am Hauptbahnhof in Nürnberg hat es eine Auseinandersetzung wegen eines Dosenpfands gegeben. Ein Mann betritt ein Geschäft im Nürnberger Hauptbahnhof, um sein Dosenpfand einzulösen. Dort kann er aber nicht zurückgeben, wie ihm eine Verkäuferin erklärt. Dann rastet der Mann aus. Er schnappt sich eine Weinflasche aus dem Regal und schleudert sie in Richtung der Frau. Zum Glück verfehlt die Flasche sie. Nach der Attacke verschwindet der Mann. Eine Fahndung der Polizei blieb bisher erfolglos.