Nürnberg | drei neue Sonnenziele

Der Flughafen Nürnberg bietet ab dem neuen Winterflugplan drei neue Ziele, um den kalten Temperaturen zu entkommen. Ab Ende Oktober geht es von Nürnberg mit Agadir und Marrakesch zu zwei Zielen in Marokko und das dritte ist Dubai. Das teilt der Airport in einer Presseerklärung mit. Weiterhin stark vertreten sind die Kanaren mit Nonstop-Flügen zu fünf Inseln. Und mit einer neuen Drehkreuzanbindung gibt es auch die Möglichkeit, um von Nürnberg über Warschau bis weiter nach Asien und Südostasien zu fliegen.