Nürnberg | Dudelsack-Rock und Blasmusik-Pop

Mit weit über 200.000 Besuchern hat das Nürnberger Bardentreffen an diesem Wochenende einen Riesenerfolg verbuchen können. Unter dem Motto „Gegenwind“ holten die Organisatoren in diesem Jahr Blasmusik aus aller Herren Länder und füllten damit die Straßen und Plätze der Altstadt. Auch aus Polizeisicht gäbe es nur Gutes zu vermelden: „Alles ruhig und friedlich“, sagte ein Sprecher.