Nürnberg | Ehrlicher Finder

Foto: Symbolbild

Ein 21-jähriger hat wohl das Wochenende eines vergesslichen Menschen gerettet, das berichtet jetzt die Polizei. Nachts ist der junge Mann am Wöhrder See in Nürnberg unterwegs, als er eine Jacke findet - darin ein Geldbeutel mit einem hohen Betrag. Am nächsten Morgen geht er zur Polizei und gibt beides ab. Der Verlierer wird jetzt über den Fund benachrichtigt. Die Polizisten loben den Mann, für ihn wäre es ein Leichtes gewesen, das Geld für sich zu behalten. Es gibt noch gute Nachrichten.