Nürnberg | Einbrecher in der Hochschule

Wie die Polizei Mittelfranken jetzt bekannt gegeben hat, sind unbekannte Einbrecher in das Nürnberger Hochschulgebäude am Keßlerplatz eingestiegen. Sie haben nicht nur reiche Beute gemacht, sondern auch noch hohen Sachschaden angerichtet. Anscheinend steigen der oder die Täter über ein Kellerfenster in das Gebäude ein. Ganze 20 Laptops lassen sie verschwinden. Auch Bargeld stecken sie ein. Der Wert wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt. Hinzu kommt dann sogar noch ein Sachschaden von etwa zehntausend Euro. Die Polizei sucht jetzt dringend nach Zeugen, die in der Nacht zum Mittwoch bis in die frühen Morgenstunden am Keßlerplatz Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben.