Nürnberg | Einbrecher vor Juweliergeschäft

Symbolbild

Unbekannte haben heute früh versucht, einen Nürnberger Juwelier auszurauben. Die Polizei sucht vor diesem Hintergrund dringend auch nach Zeugen. Es ist halb zwei in der Früh, als ein Zeuge verdächtige Geräusche in der Breiten Gasse bemerkt. Sie kommen von einem Juwelierladen. Einbrecher kann der Zeuge nicht erkennen. Aber eine Scheibe des Geschäfts ist beschädigt. Anscheinend hat jemand vergeblich versucht, die Scheibe aufzuhebeln und ist dann geflohen. Die Polizei suchte sofort den Bereich ab, ohne Erfolg. Wer aber heute in den frühen Morgenstunden etwas Verdächtiges bemerkt hat, kann sich noch bei der Polizei melden.