Nürnberg | Eine Frau sieht Rot

In einer Nürnberger Pension ist eine Auseinandersetzung mit einer Mieterin dermaßen aus dem Ruder gelaufen, dass ein Spezialeinsatzkommando kommen musste. Zunächst streitet sie sich laut Polizei mit ihrem Vermieter über ihre Mietschulden und bedroht ihn. Also ruft er die Polizei. Doch die Frau geht mit einem Messer auf die Streifenpolizisten los. Weil sie weiterhin sehr aggressiv auftritt, muss noch das Spezialeinsatzkommando kommen. Mittlerweile ist die Frau in einer Fachklinik und soll heute außerdem vor den Ermittlungsrichter treten.