Nürnberg | Eine Furie im Taxi

Symbolbild

Nürnberger Polizisten haben einen Ekel-Einsatz über sich ergehen lassen müssen. Eine junge Frau nimmt sich in den frühen Morgenstunden ein Taxi. Am Ziel kann sie aber nicht zahlen. Dann verlangt sie von dem Fahrer, dass er sie nach Langwasser fährt. Allerdings beleidigt sie ihn auch heftig und schlägt ihm ins Gesicht. Der Taxifahrer holt die Polizei. Als die die 24-Jährige in Gewahrsam nimmt, tritt und bespuckt sie die Beamten. Weil die junge Frau stark betrunken war, brachten die Polizisten sie erst einmal ins Krankenhaus.