Nürnberg | Eine Kontrolle – zwei Treffer

Symbolbild

Die Polizei Nürnberg hat heute Nacht anscheinend genau den Richtigen kontrolliert. In der Fürther Straße führen die Beamten bei einem Mann eine Drogenkontrolle durch. Sie finden nicht nur etwas Methamphetamin, sondern auch fremde Autoschlüssel und einen fremden Führerschein. Im Rucksack hatte der Mann außerdem noch Taschenlampen, Handschuhe und vermutlich Einbruchswerkzeug dabei. Mittlerweile hat sich herausgestellt, dass der Mann anscheinend ein Auto aufgebrochen hat. Die Ermittler prüfen jetzt, ob der Mann noch für andere Delikte in Frage kommt.