Nürnberg | Eingeschränkter Zugverkehr zwischen Nürnberg und München

Wer an diesem langen Wochenende mit dem Zug von Nürnberg nach München fahren will, muss sich auf Verzögerungen und Zugausfälle einstellen. Die Strecke ist von heute Abend (03.01., 22 Uhr) bis Montagfrüh gesperrt. Der Grund ist der Ausbau der A9 südlich von Rohrbach. Hier wird eine Brücke abgerissen, deshalb muss die Bahnstrecke gesperrt werden. Laut Bahn werden die Regionalzüge durch Busse ersetzt, einige RE- und ICE-Züge werden über Treuchtlingen und Augsburg umgeleitet. Halte in Ingolstadt entfallen komplett und einzelne Züge fallen ganz aus.