Nürnberg/Emskirchen | Berufungsverhandlung gegen „Drachenlord“ im März

Im März wird sich das Landgericht Nürnberg-Fürth mit dem Youtuber "Drachenlord" aus Altschauerberg beschäftigen. Das Amtsgericht Neustadt hatte den umstrittenen Mann im Oktober unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung zu zwei Jahren Haft verurteilt. Sowohl er, als auch die Staatsanwaltschaft, hatten dagegen Berufung eingelegt. Diese Verhandlung findet nun am 23. März statt.