Nürnberg | Endspurt für Crowdfunding-Anmeldung

Kleinvieh macht auch Mist - so könnte man wohl Crowdfunding beschreiben. Wenn viele Menschen etwas Geld spenden, kommt am Ende viel zusammen. Darum hat auch der Stromversorger N-ERGIE - wie berichtet - wieder eine Crowdfunding-Aktion für junge Menschen gestartet. Bis einschließlich Montag (15.2.) können sich dafür noch Vereine mit ihren Projekten für Kinder und Jugendliche bewerben. Laut N-ERGIE-Pressesprecherin Stefanie Dürrbeck, kommt dafür alles mögliche in Frage:

Bewerben kann man sich auf der Internetseite n-ergie-crowd.de. Anfang März gehen dann alle Projekte gleichzeitig online. Für jede Spende ab 10 Euro legt die N-ERGIE nochmal 30 Euro aus ihrem Fördertopf oben drauf.