Nürnberg | Enkel soll Oma geschlagen haben

 

Ein Familienstreit in Nürnberg hat jetzt die Polizei auf den Plan gerufen. Ein Mann leistete dabei Widerstand. Der 26-Jährige soll zuvor sogar seine 83-Jährige Oma geschlagen haben. Die Frau wird dabei leicht verletzt. Passiert sein soll das Ganze im Stadtteil Großreuth. Zwei Polizisten werden dabei auch noch leicht verletzt, sind aber weiter dienstfähig. Kurz vor 23 Uhr werden die Beamten gerufen. Als sie kommen, ist der Mann bereits aus der Wohnung geflüchtet, kann aber wenig später gefunden werden. Der 26-Jährige zeigt sich den Polizisten gegenüber aber sehr uneinsichtig. Gegen den Mann lag bereits ein Haftbefehl vor. Bei seiner Festnahme leistete er dann auch Widerstand. Er wird jetzt einem Ermittlungsrichter vorgeführt.