Nürnberg | Erntehelfer auf Diebeszug

Ein aufmerksamer Zeuge hat die Nürnberger Polizei auf mögliches Diebesgut hingewiesen. Er hat auf einem Bauernhof im Knoblauchsland in einer Unterkunft für Erntehelfer mehrere Fahrräder sowie hochwertiges Baustellenwerkzeug entdeckt. Daraufhin wurde ein 27-jähriger Osteuropäer wegen des dringenden Tatverdachts auf Bandendiebstahl festgenommen. Seine mutmaßlichen Komplizen, drei Männer zwischen 22 und 29 Jahren, waren bereits wieder in die Heimat gereist. Das Diebesgut im Wert von ca. 5.000 Euro wurde sichergestellt. Die Kripo hat weitere Ermittlungen aufgenommen.