Nürnberg | Exhibitionist an U-Bahnstation

Symbolbild

Ob es an den warmen Temperaturen liegt? Jetzt sucht die Kripo Nürnberg nach einem Exhibitionisten. Eine Frau wartet am U-Bahnhof Aufseßplatz, als ein unbekannter Mann versucht, mit Kussgeräuschen und Pfiffen, ihre Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Als die Frau sich zu ihm umdreht, zeigt er sich ihr in schamverletzender Weise, so die Polizei. Die Frau flieht in eine wartende U-Bahn, verständigt aber erst einige Stunden später die Polizei. Der Täter ist etwa 1,65 m groß, ca. 30 Jahre alt, südländisches Aussehen mit 3-Tage-Bart. Er trug eine dunkle Jeans. Wer Montagmorgen im U-Bahnhof Aufseßplatz etwas beobachtet soll sich bei der Kripo melden.