Nürnberg | Exhibitionist zeigt sich Kindern

Symbolbild

Die Nürnberger Kripo fahndet nach einem Exhibitionisten, der sich am Wochenende vor vier Kindern im Stadtteil Eibach entblößt hat. Der Unbekannte soll sich bewusst mit heruntergezogener Hose den Kindern in einem Wäldchen auf Höhe des Kuhweiherweges genähert haben. Die Kinder sind sofort zu ihren Müttern gelaufen und haben ihnen von dem Vorfall erzählt. Trotz einer umfangreichen Fahndung, konnte der Mann entkommen. Er soll Richtung Eibach Bahnhof geflohen sein. Der Täter ist bis ca. 1,90 Meter groß, schlank und dunkelhäutig. Er trug ein grünes T-Shirt, eine weiß-graue Hose, eine weiße Kappe und einen Mundschutz.