Nürnberg | Fahrrad in XXL

Symbolbild

In Nürnberg kann man jetzt Fahrrädern in XXL begegnen. Ihre Sättel sind so lang, dass gleich zwei Erwachsene und zwei Kinder hintereinander sitzen können. Ein Elektromotor sorgt für den nötigen Schwung. Die Stadt hatte einen kommunalen Fördertopf mit 100.000 Euro für umweltfreundliche Lastenräder bereitgestellt - und ist wohl selbst von dem großen Interesse überrascht worden: Nach zwei Tagen war der Topf leer, 200 Anträge eingegangen - aber nur 100 Anträge konnten bewilligt werden. Eines der Lastenräder in XXL gehört jetzt Jutta Nerrlich. Für die Nürnbergerin und ihre Familie stehen zwar eigentlich zwei Autos bereit. Das Lastenrad sei aber so praktisch, dass hinter dem Zweitwagen jetzt ein dickes Fragezeichen stehe.