Nürnberg | Familie und Nachbarn bedroht

Symbolbild

Ein Mann hat am Abend im Nürnberger Stadtteil Katzwang einen SEK-Einsatz ausgelöst. Offenbar eskalierte ein Familienstreit. Der Mann soll seine Ehefrau und Tochter angegriffen haben und dann noch mehrere Nachbarn mit einer Waffe bedroht haben. Dann flüchtete er, lies aber eine Tüte mit einer Schreckschusspistole und einem handgranatenähnlichen Gegenstand zurück. Es handelte sich aber nicht um eine scharfe Granate. Schwerbewaffnete Einsatzkräfte riegelten mehrere Straßen ab und suchten bis in die Nacht nach ihm, auch mit einem Helikopter. Bislang ohne Erfolg, der Mann ist noch immer auf der Flucht. (21.07., 11:30 Uhr). Die Polizei ermittelt jetzt wegen mehrerer Delikte.