Nürnberg | Feiger Überfall

Symbolbild

Ein leichtes Opfer war eine 80-jährige Seniorin in Nürnberg für einen Dieb. Sie war mit ihrem Rollator in der Südstadt spazieren, als ihr der Täter mitten am Tag den Geldbeutel raus klaut. Er nutzte die Gelegenheit, als der alten Dame gerade die Jacke runtergefallen war und sie sich bückte um sie aufzuheben. Die Frau war so geschockt, dass sie erst Stunden später in der Lage war, bei der Polizei Anzeige zu erstatten. Eine Täterbeschreibung konnte sie leider nicht abgeben. Zumindest wurde der Geldbeutel - mit ihren persönlichen Dingen, aber ohne das Bargeld - von Passanten später in einem Mülleimer entdeckt.