Nürnberg | Feuer im Nordostpark

Symbolbild

Von weitem war in Nürnberg am Nachmittag tiefschwarzer Rauch von einem Gebäude im Nordostpark zu sehen. Das wird gerade saniert und befindet sich im Rohbauzustand. Bei Dacharbeiten kam es aus noch ungeklärter Ursache zum Brand von Dichtungsbahnen. Das Feuer griff schnell auf die Dachkonstruktion über. Alle Arbeiter konnten sich selbst retten und bleiben unverletzt. 40 Feuerwehrleute waren mit schwerem Atemschutz und einer Drehleiter im Einsatz. Das Dach musste mit einer Spezialsäge aufgeschnitten werden um auch verborgene Glutnester zu löschen.